Donnerstag, 24. Mai 2012

Sommer in der Küche #1

Hallo zusammen,

als ich letztens auf dem Flohmarkt war, habe ich diese wunderschöne zartrosa Schüssel entdeckt und sie musste unbedingt mit.

Ist dieses Rosenmuster am Rand nicht traumhaft schön?


Schon als ich sie gekauft habe, sah ich sie gedanklich vor mir mit köstlichem Erdbeerquark gefüllt - und das habe ich heute in die Tat umgesetzt. Bei diesem Wetter ersetzt sowas bei mir auch gerne mal eine warme Mittagsmahlzeit.

Das sind die Zutaten:

  • Quark und Erdbeeren in gleicher Menge
  • Limette(n) - je nach Saftmenge und Geschmack
  • Vanillezucker und Zucker - Menge nach Geschmack
  • ein paar Prisen Pfeffer (nicht wundern, den Tipp habe ich mal von einem Koch bekommen: ein wenig Pfeffer an Erdbeeren betont den Geschmack nochmal)
  • evtl. Milch

Die Erdbeeren werden püriert und mit Limettensaft, Vanillezucker, Zucker und Pfeffer verrührt. Dann wird der Quark mit dem Schneebesen eingerührt. Evtl. kann man noch etwas Milch hinzugeben, wenn der Quark zu fest ist.

Ganz einfach und sooooooo lecker :-)

 Und aus der schönen Schüssel mit ein wenig Deko hat's nochmal so gut geschmeckt.
Vielen Dank für's Vorbeischauen
und eine gute Nacht wünscht Euch von Herzen



Kommentare:

  1. welche wundervolle Seite - der Erdbeerquark lockte mich hierher - er duftet so gut. Noch einen vergnügten Pfingstmontag

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja Erdbeerquark, den gibt es bei uns auch oft. Meine Oma hat das früher immer gemacht. Das mit dem Pfeffer probiere ich einfach mal aus.

    LG Maren

    AntwortenLöschen
  3. Mhhh, lecker.
    Ich liebe Erdbeeren auch im Moment.
    Und in so einer schönen Schüssel angerichtet sieht es noch leckerer aus.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Dankeschön für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...