Mittwoch, 15. Februar 2012

Rezeptkarte

Hallo zusammen,

ich habe nochmal eine Rezeptkarte gestaltet - sie ist der ersten - hier - recht ähnlich, nur die Farbgestaltung ist anders. (Die Bilder sind furchtbar unscharf geworden :-(  )


Ich weiß, ich wiederhole mich - aber ist diese Koch-Tilda nicht so so niedlich?


Der Schriftzug ist mit dem Quickutz-Alphabet "Maddie" gestaltet.


Das Rezept für die Rosmarin-Cracker:


Nochmal ein Blick auf die gesamte Karte, mit der ich bei "Challenge up your life" mit dem Thema "Ton in Ton"  und bei der "Steckenpferdchen-Challenge" mit dem Thema "Stanzteile" teilnehmen möchte:


Vielen Dank für's Vorbeischauen
und ein paar schöne Karnevalstage wünscht Euch von Herzen

Kommentare:

  1. Toll, Rezepte kann man immer brauchen! Und so nett in Szene gesetzt, sowieso :)
    Danke für's Mitmachen bei Challenge up your life!

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist klasse! Und das Rezept hört sich lecker an! Das will ich auch einmal ausprobieren!
    Der Bärenstempel war von der Stempelbar.
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  3. This is really gorgeous hun I love the image hugs Pops x

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,
    deine Rezeptkarte ist so niedlich!!
    Die kleine Tilda ist so niedlich!
    Super schön gemacht!

    Schicke dir viele liebe Grüße
    und wünsche dir einen schönen Abend
    Herzlichst
    Swaani

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    was für eine wunderschöne Arbeit! Man kann richtig spüren wieviel Liebe dahinter steckt!
    Vielen Dank für die Teilnahem an der Steckenpferdchen - Challenge und viel Glück
    Carola

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Dankeschön für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...